Vereinsgeschichte(n)

Junge Initiative Cottbus e.V.

Vereinsgeschichte(n) ~ chronologisch

2001      Vereinsbüro Ottilienstraße Cottbus

Teilnahme am „Augen Auf“ Festival

Ausrichtung und Begleitung „Kindertag im Tierpark“

2002     Beginn der Arbeit als

„regionale Servicestelle Jugendbeteiligung Cottbus“

2003      Qualifikation zur Youth Bank Cottbus

2005      Vorbereitung & Antragstellung

Förderung eigener Youth Bank Projekte:
Kontur Mag Cottbus
Kontur Sampler
Bunte Feuerwehr Drebkau
Lacoma e.V.

2006     Etablierung der emanzipativen Jugendarbeit Cottbus,

2007     Durchführung des Projektes Youth Bank, „Cottbus4alle“,

Wernerstraße 46

2008      Evaluierung & Neuorientierung

2009     Teilnahme am Modellprojekt „Jugend macht Stadt“

Eröffnung des „Zukunftsgarten Pestalozziwiese“
Karlstraßenfest 2009
Bezug des Büros Karlstraße 15, 03044 Cottbus

2010      Bewilligung Fördermittel „Aktion Mensch“ für

Zukunftsgarten 2010
Karlstraßenfest 2010

2011       Transformation des Büros in der Karlstraße zum

Orange-Cottbus

2012      Teilnahme am BTU Sommerfest

Teilnahme am Karlstraßenfest

2013       Durchführung erster Kreise und

Informationsveranstaltungen

2014      Gründung des „WirWelt“ e.V.

Fundraisingprojekt „CircleWay Film“ (Trailerherstellung)

Aufbau-& Einrichtung einer Vereins-eigenen „Schwitzhütte“

Teilnahme am Karlstraßenfest

2015       Durchführung regelmäßiger Veranstaltungen

Redekreise, Jams, Lesungen, Informationsabende

Teilnahme am Karlstraßenfest

2016      Durchführung regelmäßiger Veranstaltungen

Ausführliche Instandsetzungs- und Sanierungsmaßnahmen

Teilnahme am Karlstraßenfest, „CircleWay Filmtour 2016“

Weiterentwicklung des Programms zu Seminaren

2017      regelmäßige Durchführung div. Veranstaltungen

„CircleWay Filmtour 2017“

Fertigstellung „CircleWayFilm Tourversion 2“

Teilnahme am „Landflucht“ Festival

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.