Junge Initiative Cottbus e.V.

Der Verein führt den vollständigen Namen: „Junge Initiative Cottbus“, eingetragener Verein. Er wurde erstmals 2001 unter der offiziellen Registernummer 1644 in das Vereinsregister eingetragen.

Gründung

Die Idee zur Vereinsgründung entstand den Initiatoren bei der Besichtigung eines, damals in Cottbus häufig vorzufindenden, leer-stehenden Gebäudes. Die teils minderjährigen Gründer fragten sich, ob es möglich sei den städtischen Leerstand sinnvoll für Jugendliche zugänglich zu machen.

Erst zehn Jahre später, im Jahr 2009, konnte diese Frage hinreichend beantwortet werden.

Motivation, Idee & Ziele

Zweck des Vereins ist die Realisierung einer Jugendbeteiligung in diversen Ebenen, unter der Maßgabe, von Jugendlichen für Jugendliche. Der Verein widmet sich der Jugendarbeit nach den Maßgaben des Kinder- und Jugendhilfegesetzes.

Mittels Veranstaltungen und Bildungsmaßnahmen möchten wir als Jugendliche andere Jugendliche qualifizieren und motivieren, sich aktiv für die Gestaltung ihrer zukünftigen soziokulturellen Lebenswelt einzusetzen.

Langfristig, wollen wir durch eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerstrukturen, zu Innovationen in den soziokulturellen Lebensbereichen Jugendlicher beitragen und deren Entwicklung fördern.

Vereinsgrundsatz & Arbeitsmethoden

Information & informelle Bildung

Qualitätsmanagement, Evaluation

4 Antworten auf „Junge Initiative Cottbus e.V.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.